ALSO LAUTET DER BESCHLUSS, DASS DER MENSCH WAS LERNEN MUSS...

                    ...und wie dieses Öffnet internen Link im aktuellen FensterLernen ausseh`n kann, schaut man sich auf uns`rer Öffnet internen Link im aktuellen FensterHomepage an...

 

 

 

BEREIT FÜR DIE WEIHNACHTSZEIT

Jetzt im Advent wird in unserer Schule fleißig gezeichnet, gemalt, geschnitten und geklebt- so entstehen jede Menge weihnachtliche Bastelarbeiten, die von den Kindern natürlich gerne gezeigt werden.

 

 

 

 

 

WUNDERSCHÖNER CHRISTBAUMSCHMUCK

Kneten und Formen mit Salzteig macht den Kindern große Freude. Die 3b Klasse hat so einzigartigen Christbaumschmuck gebastelt. Weihnachtliche Motive wurden ausgestochen und in den Backofen der Schulküche geschoben. Nachdem die Tannenbäume, Sterne, Herzen und viele weitere Figuren getrocknet waren, wurden sie nach Herzenslust bemalt.

Kein Wunder, dass diese dekorativen Christbaumanhänger voller Stolz präsentiert werden.

 

 

 

BILD DES MONATS DEZEMBER 2018

Traditionell starten wir mit einer kleinen, feinen Andacht in die Advent- und Weihnachtszeit. Mit dabei ist unser Herr Pfarrer, der gemeinsam mit uns feiert.

 

 

 

ALLES GREG, ODER WAS?!

Nicht nur die Kinder der 2. Klasse sind sich einig: Gregs Tagebücher sind der "Renner" in unserer Schulbibliothek. Grund genug, nochmals die komplette 13-teilige beliebte Kinderbuchserie anzukaufen. Und zwar mit einem Teil des Erlöses unseres Bücherbazars, der dazu diente unser großes Angebot an Lesestoff in der Bücherei zu erweitern.

 

 

SO VIELE BÜCHERWÜNSCHE!

Beim Elternsprechtag am 29. November 2018 bot das Kinderbuch-Team der TYROLIA Imst in unserer Schule eine betreute Buchausstellung an. Die Kinder konnten am Vormittag ihren Bücherwunsch notieren, die Eltern hatten am Nachmittag die Möglichkeit das gewünschte Buch anzuschauen und ev. auch zu bestellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

INFOS & WISSENSWERTES:

Unsere Ersterler - erwartungsvoll -an ihrem zweiten Schultag.
Deckblatt unserer Schulchronik aus dem 19. Jahrhundert.
Akrobatik in unserem Turnsaal.
Die Zweiterler bei ihrem Wandertag.

Am Freitag, 21. Dezember 2018 um 9.00 Uhr findet unsere Weihnachtsmessfeier in der Pfarrkirche statt, zu der wir euch alle herzlich einladen.


Gesamtschülerzahl im Schuljahr 2018/19:  87 Kinder, davon sind 24 Erstklassler, die wir natürlich ganz besonders in unserer Schule willkommen heißen!


 

All Stundenpläne sind online und bei den einzelnen Klassen abrufbar:

1. Klasse  2. Klasse   3a Klasse  3b Klasse  4. Klasse


Alle beschlossenen schulfreien Tage dieses Schuljahres sind Opens internal link in current windowhier aufgelistet.


Das Öffnet internen Link im aktuellen FensterAngebot der Schulischen Tagesbetreuung -  und zwar von Montag bis Donnerstag, jeweils bis 16.10 Uhr - findet auch im Schuljahr 2018/19 (bereits schon das sechste Jahr in Folge) wieder statt.

Die Kostenbeiträge:

Betreuungsbeitrag pro Monat: € 35,00

Verpflegungsbeitrag pro Mittagessen: € 3,60

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SCHULBESUCH NACH MEHR ALS 60 (!) JAHREN

1953 wurde unser Schulgebäude feierlich eröffnet. Damals zogen u.a. diese mittlerweile 75-jährigen Damen und Herren begeistert in die neue Schule ein und besuchten die 4. Klasse. Am 29. September 2018 beim 1943er-Jahrgangstreffen konnten sie sich im Rahmen einer Schulführung  - inklusive Foto in ihrem "alten Klassenzimmer" - überzeugen, was sich seitdem in ihrer Schule alles getan hat.

 

 

WIR BRINGEN DIE KINDER ZU FUß IN DIE SCHULE...

Der "Pedibus" - der Bus auf Füßen - ist unterwegs. Die Schulkinder aus sämtlichen Ortsteilen werden von Begleitpersonen zur Schule und wieder nach Hause gebracht. Und allen hat es Spaß gemacht! :-)

WIR BRINGEN FARBE AUF DIE STRAßE...

Die Fahrbahn vor unserer Schule ist - zumindest für ein paar Tage - nicht mehr grau. Die Kinder der 4. Klasse haben mit Straßenkreiden ihrer Kreativität freien Lauf gelassen!

WIR BRINGEN DIE STRAßEN ZUM BLÜHEN...

Im Rahmen der "Europäischen Mobilitätswoche" von 16. bis 22.September 2018 wird der Ortskern mit den Kunstwerken unserer Kinder geschmückt. Bunte Blumen und Wiesentiere sind echte "Hingucker" an Laternen, Dachrinnen, Hinweisschildern, Bäumen, Fahnenstangen und Verkehrszeichen!

...UND ZUR BELOHNUNG GIBT´S EIN JAUSENSACKERL...

...- spendiert von der Gemeinde Nassereith. Danke schön!

 

 

 

WANDERUNGEN ZU DEN SCHÖNSTEN PLÄTZEN ÖSTERREICHS...

Schloss Fernstein und der Fernsteinsee sind beliebte Ausflugsziele. Auch für unsere Klassen. So wie am 13. September 2018, als die 3b Klasse im Rahmen ihres Wandertages dieses besondere Naherholungsgebiet erforschte.

...währenddessen erklomm die 3a Klasse den Adlerhorst und genoss von dort das Panorama und die beeindruckende Aussicht auf unser Dorf.